Holder A62

Der A62 konnte auch für den Forstbetrieb eingesetzt werden.

Bezeichnung: Blockbauart mit Allradlenkung und Allradantrieb
Motor  
Hersteller: Holder GmbH Grunbach
Bezeichnung: 6001-3
Arbeitsverfahren: Viertakt-Diesel mit Direkteinspritzung
Zylinder: 3
Hubraum: 2.356 ccm
Motordrehzahl: 2.500 U/min
Leistung: 50 PS
Kraftstoffverbrauch:
Kühlung: Wasserkühlung
Luftfilter: Trocken-Luftfilter mit akustischer Warnung bei Verstopfung
Kupplung: Fahrkupplung Einscheiben-Trockenkupplung; Motorzapfwelle: Lamellenkupplung
Getriebe: 2 Differentialgetriebe mit
12 Vor- 4 Rückwärtsgängen
Geschwindigkeit: 1,0 – 25 km/h. Auch mit Super-Kriechgang 200 – 500 m/h
Zapfwelle: Getriebezapfwelle hinten 540 U/min; Motorzapfwelle hinten 540, vorne 1.000 U/min
Lenkung: Hydrostatisch
Bremse: Fußbremse. Trommelbremsen auf alle 4 Räder wirkend
Handbremse: Trommelbremsen auf alle 4 Räder wirkend
Differentialsperre: Für Vorder- und Hinterachse, hydraulisch einrückbar.
Hydraulik: Holder-Zweizylinder-Hydraulik.
Getriebeöl: SAE 80
Getriebe vorne:  —
Zwischengehäuse:  —
Getriebe hinten:  —
Holder A62 A65 A62F A65F Betriebsanleitung - Maße
  mit Bereifung
Länge: – mm
Äußere Breite: (schmal/breit) – mm
Spurweite: – mm
Höhe: – mm
Gewicht: – kg
Bodenfreiheit: – mm
Vorderachsdruck: – kg
Hinterachsdruck: – kg
Radstand: – mm
Holder A62 A65 A62F A65F Betriebsanleitung
Holder A62 A65 A62F A65F Betriebsanleitung
Holder A60 A62 A65 C60 C65 Reparaturanleitung Repair Manual
Holder A60 A62 A65 C60 C65 Reparaturanleitung Repair Manual
Fotos mit Holder A62
Keine Datensätze
Don`t copy text!